Weihnachtspost 2019

Bild eines WeihnachtsbaumsLiebe Mitglieder,

hiermit möchten wir uns vom Förderverein-Vorstandsteam bei Ihnen, liebe Eltern und Mitglieder des Fördervereins, für ein tolles Jahr bedanken. Es sind insbesondere Ihre Spenden. Ihre Großzügigkeit und Ihre Mitwirkung, die es dem Förderverein ermöglichten, alleine in der zweiten Jahreshälfte 2019 ca. 10.000€ für die Projekte und Vorhaben der Schule ausschütten und so das Engagement der KollegInnen der Rothenburg Schule zum Wohle unserer Kinder zu stärken.
Was haben wir in 2019 realisieren können? Über vieles haben wir schon auf unserer Homepage informiert, oder in einzelnen Gesprächen hier und da schon erwähnt. Auch bei der Einschulung ergab sich für uns die Möglichkeit, über unsere Arbeit zu berichten. Hier folgt nun eine Aufzählung ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Weiterlesen: Weihnachtspost 2019

Unterstützung der Konfliktlotsen

Konfliktlotsen - SymbolbildFrau Reimold und Herr Winter haben die Gruppe der Konfliktlotsen das ganze Jahr über ausgebildet und begleitet. Zur Belohnung für die Arbeit der Konflitklotsen wurde ein Besuch im Kletterpark vom Förderverein unterstützt.

Förderung der Projekte der Projektwoche

ProjektideenDer Förderverein unterstützt finanziell die Projektwoche, die unter dem Motto: "Die Kinder bestimmen!" stattfand. So wurden zum Beispiel die Zoobesuche und Führungen, aber auch Bastelmaterialien verschiedener Klassen bzw. Projektgruppen bezahlt. Gefördert wurden unter anderem die Gruppen:

  • Römer
  • Eisbären
  • Pinguine
  • Wald
  • Kinder der Welt

Mikroskope für den Naturwissenschaftlichen Fachbereich

mikroskopeDurch die großzügige Bereitschaft zum Spenden, konnten wir den Fachbereich Naturwissenschaften unterstützten. Zusätzlich zur Bestellung der Schule haben wir eine ebensohohe Anzahl an Mikroskopen vom Förderverein beigesteuert. So ist es ab sofort möglich, dass sich - wie im Naturwissenschaftsunterricht üblich - zwei SchülerInnen ein Mikroskop teilen. So können immer zwei Kinder den Umgang mit dem wissenschaftlichen Gerät und den Präparaten üben und auch ihre Beobachtungsgabe schulen. Ohne die Spenden der Eltern wäre das nicht möglich gewesen.

Herbstlauf

Herbstlauf Symbolbild

Die Herbstläufe sind unser jährliches Spendenhighlight. Danke, dass sie uns auch fast jedes Mal mit einer neuen Rekordsumme unterstützt haben. Die Kinder haben ihr Bestes gegeben. Danke an Ihre zahlreiche und großartige Unterstützung.

Laptops

Laptops SymbolbildWir konnten weitere neue Laptops für die Klassen anschaffen. Damit ist der Klassensatz nun vorerst komplett.

Theater und Zirkus-AG - unterstützt!

Theater AG SymboldbildDank Ihrer Hilfe konnten wir die Theater- und die Zirkus-AG finanziell unterstützen. Ohne Ihre Unterstützung wäre die Durchführung kaum oder nur eingeschränkt möglich.

Medienkompetenz fördern

Medienkompetenz SymbolbildEs war uns auch dieses Jahr wieder möglich Herrn Dr. Daniel Hajok für seine Medienkompetenz Workshops für die Klassen zu gewinnen.

Herr Hajok wird am 28.06. und am 04.07.2017 jeweils in drei Klassen die Medienerziehung durchführen.

Mit diesem Wissen können die Kinder dann gleich in die Sommerferien starten!

Sing!

SING!-Projekt SymbolbildWir unterstützen die musikalische Entwicklung der SchülerInnen durch die Finanzierung des SING! Projekts des Rundfunkchors Berlin.

Die Kinder der 123 und 456-Klassen können am Chor teilnehmen. Sie treffen sich wöchentlich in der Schule zum Singen.

Playground Games

PlayGroundGames SymbolbildWir hatten die Möglichkeit den Muttersprachler Andy Crowson aus Großbritannien an die Schule zu holen, der mit den Schüler*innen der Klassen 3 bis 6 jeweils eine Schulstunde lang Playground games einstudierte. Die Kinder haben hier eine Vielzahl von authentischen englischsprachigen Spielen (Klatschspiele, Hüpfspiele, Kreisspiele, Abzählverse etc. alle mit sprachlichem Inhalt) gelernt und zu zweit oder in Gruppen sowohl im Klassenraum als auch draußen auf dem Hof geübt und gespielt. Da alle Gruppen unterschiedliche Spiele gelernt haben können die Schüler*innen sich nun gegenseitig in den Pausen neue Spiele beibringen. Die Schüler*innen haben durchgängig von Klasse 3 bis 6 genossen auf motivierende, spielerische und bewegungsintensive Weise in der englischen Sprache zu kommunizieren.

Nächste Termine

Vorstandssitzungen:

  • Di. 17.03.2020 - 19 Uhr
  • Mo. 04.05.2020 - 19 Uhr
  • Mo. 15.06.2020 - 19 Uhr

Bis auf weiteres sind die öffentlichen Sitzungen gestrichen. Mehr dazu.